Sukanya THAIMASSAGE

TRADITIONELLE THAIMASSAGE IN KONSTANZ DIREKT HINTER DEM LAGO-CENTER

Zu Ihrer Sicherheit - Unser Hygienekonzept


I)              Grundsätzliches

Ein angemessenes Hygiene-Konzept wurde bereits in der Konzeption und Ausstattung dieser Massage-Praxis berücksichtigt. Bei uns besteht nicht nur augenscheinliche Sauberkeit sondern es bestehen definierte Hygiene-Standards.

Es erfolgt eine vorherige Termin-Vereinbarung. Jeder Kunde wird bei der Terminvereinbarung über die geltenden Hygiene-Maßnahmen informiert. Die Einhaltung der Maßnahmen, die den Kunden betreffen, wie z.B. das Tragen einer Maske, gilt als Grundvoraussetzung für den Erhalt einer Massage.

 

II)            Hygiene-Maßnahmen:

Zutritt zur mit Maske – es gilt strikte Maskenpflicht währen des gesamten Aufenthalts. Nur FFP2-Masken und medizinische Masken (OP-Masken) dürfen verwendet werden. Die Maske muss korrekt getragen werden, so dass Sie den Mund und die Nase bedeckt. Jegliche andere Art von Maske darf nicht verwendet werden. Wir empfehlen FFP2-Masken, da diese die beste Schutzwirkung (Eigenschutz und Fremdschutz) haben.

Kein Gast kommt mit Hilfsmitteln in Kontakt, mit denen bereits ein anderer Gast in Kontakt war. Dazu zählen: Handtücher, Abdecktücher, Massagestäbe, Kräuterstempel.

Maximal 2 Kunden bei Einhaltung des Mindestabstandes von 2 Metern. Bitte erscheinen Sie alleine ohne Begleitung zum Termin, so dass sich neben einer Person, die sich im Behandlungsbereich befindet, max. eine weitere Person alleine im Wartebereich befinden kann. Auf Getränke und Zeitschriften müssen wir im Wartebereich momentan verzichten.

Gäste werden beim Eintritt der Praxis gebeten die Straßenschuhe auszuziehen und den Mantel / die Jacke abzulegen. Der Massage-Bereich kann nicht mit Straßenschuhen betreten werden.

Gäste müssen zudem beim Eintritt in die Massage-Praxis ihre Hände desinfizieren. Im Gäste-WC steht eine Waschmöglichkeit mit Seife und Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Stühle und Liegen in den Massagekabinen werden nicht zum Warten benutzt. Dazu dienen ausschließlich die Sessel im Wartebereich.

Bezüge und Handtücher im Massage-Bereich werden selbstverständlich nur einfach benutzt. Der Massage-Bereich wird nach jeder Behandlung Seifenlauge / Desinfektionsmitten gereinigt.

Nach jedem Gast werden die Räume ausreichend belüftet und es werden ausreichende zeitliche Mindestabstände eingehalten.

III)         Personalhygiene

Das Personal desinfiziert die Hände zu Arbeitsbeginn und vor jeder Massage, nach Besuch der Waschräume / WC, vor und nach Essen- und Getränke-Einnahme.

Das Personal trägt kurzärmlige Arbeitskleidung. Straßenkleidung ist untersagt.

Das Personal trägt keinen Schmuck, Uhren oder sonstige enganliegende Gegenstände.

IV)        Reinigung und Desinfektionsplan

Die Massageliegen sowie alle Auflagen werden nach jeder Behandlung gereinigt bzw. gewechselt. Massage-Öl-Behältnisse werden nach jeder Behandlung gereinigt.

Die Toiletten, Flächen wie Fußboden und Möbel werden täglich gereinigt. Türgriffe werden nach jedem Kundenbesuch desinfiziert.  

Anrufen